Kontakt

Röttcher, Inh. Rüdiger Junge e.K.
Brunsteiner Str. 16
37154 Northeim
Telefon: 0 55 51 / 5 26 36
Telefax: 0 55 51 / 5 20 07
E-Mail:

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Tipp Messeneuheiten
Wir präsentieren Ihnen die Neuheiten der Fachmessen unserer Branche. Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Winterzauber
Wir versüßen Ihnen die Vorweihnachtszeit! Entdecken Sie unser Winterzauberportal. Jetzt losstöbern! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info GROHE
Warum GROHE Armaturen die Hygiene in deutschen Küchen verbessern. Mehr

Info Wolf
Individueller Heizkomfort mit dem Wolf Wärmepumpen-Center. Mehr

Info Geberit
Geberit komplettiert sein Produktportfolio für bodenebene Duschen. Mehr


Aktion

Spielgeräte für Klettermaxe

Für eine größere Ansicht, klicken Sie bitte auf das Bild.

Foto: Schiers
Mit sichtlicher Freude übernahmen die Kinder der Schule im Kirchtal in Langenholtensen das neue Klettergerüst auf dem Schulhof (Foto). Das Gerüst im Wert von 1000€ wurde von Andrea Röttcher-Junge und Rüdiger Junge anlässlich des Firmenjubiläums (75 Jahre) im März diesen Jahres der Grundschule gespendet. Im Rahmen der Jubiläumswoche wurde an der Schule ein Malwettbewerb mit 117 Schülern aus sieben Schulklassen veranstaltet.
Bei dem Wetterbewerb mit dem Thema „Fantasiewelt Pause“ erhielt die Siegerklasse 4b einen Geldpreis in Höhe von 100€ für die Klassenkasse. Die anderen Klassen erhielten jeweils 50€. Neben dem Schulleiter Thomas Bader und dem Vorsitzenden des Fördervereins Kinderparadies, Thomas Ernst, freute sich auch Northeims Bürgermeister Harald Kühle über das neu angeschaffte Spielgerät auf dem Schulhof der Northeimer Ortschaft. (zje)


Hier geht es zur Seite: Wir über uns